Juel – DOK Weisswein aus Gozo

16,95 

Inspiriert von der altgriechischen Geschichte ist diese Produktreihe von dem Erbe inspiriert, das auf Gozo dank der vielen prähistorischen Tempel und Höhlen noch immer präsent ist. Die Namen sind aus der griechischen Mythologie abgeleitet.

Juel ist ein Vermentino-Jahrgang von hervorragender Qualität. Dieser Wein ist DOK, was bedeutet, dass die Trauben und die Kellerei garantiert gozitanisch sind.

Jahrgang: 2020 / Nettoinhalt: 0,75 Liter
Alkoholgehalt : 12,0% / Preis pro Liter : €22,60
Rebsorte: Vermentino
Ursprungsland & Anbaugebiet: Gozo
Winzer: Ta’ Mena Winery

Bitte achten Sie auf die richtige Versandoption im Warenkorb.
Bei Selbstabholung vereinbaren Sie bitte einen Abholtermin.

Nur noch 6 vorrätig

Wir akzeptieren :

Beschreibung

Juel – DOK Wein aus Gozo

Dieser Wein wird in Edelstahltanks unter streng kontrollierten Temperaturen vergoren und gereift und präsentiert einen typisch vollmundigen mediterranen Charakter mit einem sehr guten Nachgeschmack.
Eine frische, aromatische Rebsorte mit guter Säure und sehr deutlichen Salznoten, die als „Inseleffekt“ bezeichnet werden und durch die Nähe des Weinbergs zum Meer verursacht werden.

Der maltesische Archipel liegt in der Mitte des Mittelmeers und besteht aus drei Inseln, nämlich Malta, Gozo und Comino. Die Hauptinsel ist Malta mit seiner Hauptstadt Valletta, wo sich die Verwaltung des Landes befindet.

Gozo ist die zweitgrößte Insel des maltesischen Archipels. Sie unterscheidet sich topografisch von Malta und ist durch ihre flachen Hügel und Täler gekennzeichnet. Aufgrund dieser geologischen Gegebenheiten sind die Weine von Gozo sehr speziell und haben daher ein anderes DOK-Protokoll als die DOK-Weine von Malta.

Die beiden wichtigsten Täler Gozos sind die Ramla- und Marsalforn-Täler, in denen sich die Weinberge von Ta’ Mena befinden. Sie durchziehen die Insel vom südlichen Teil bis zur Nordküste und schaffen ein besonderes Mikroklima, das sehr gut geeignete klimatische und geologische Bedingungen für den Anbau von Trauben für hochwertige Weine bietet. Als kleinere Insel ist Gozo eher den kühlen Nordwest- und Westwinden ausgesetzt und weist daher ein gemäßigtes Klima auf.

Das Bodenelement in allen Weinen Gozos manifestiert sich als eine sehr leichte Bitterkeit im Nachgeschmack, die zu Charakter und Besonderheit beiträgt. Im Allgemeinen sollte ein guter Wein aus Gozo Charakter, Robustheit und Ausgewogenheit aufweisen.

Letzteres ist es, was die Weine aus Gozo einzigartig macht. Darüber hinaus weisen unsere Weine einen Inseleffekt auf, der durch Spuren von Salz gekennzeichnet ist, was für die Geschmacksverbesserung des Weins von Vorteil ist.

Die Weinproduktion auf den maltesischen Inseln geht der römischen Herrschaft im Mittelmeerraum voraus und lässt sich bis in die phönizisch-punische Zeit zurückverfolgen. Dies belegen die jüngsten Ausgrabungen in Mgarr ix-Xini auf Gozo, wo antike Weinpressen gefunden wurden, die auf etwa 1000 v. Chr. zurückgehen.

Im Jahr 2007 begann Ta’ Mena Estate mit der Herstellung von Wein in unserer hochmodernen Weinkellerei aus Trauben, die in unserem eigenen Weingut erzeugt wurden. Wir kontrollieren den Prozess von der Rebe bis zur Flasche, indem wir einen rigiden grünen Rebschnitt und traditionelle Methoden in unserem Weinberg sowie die besten Weinherstellungspraktiken anwenden.

Geschützte Ursprungsbezeichnung : Ja – D.O.K. (DOK MALTA – DENOMINAZZJONI TA’ ORIGINI KONTROLLATA)

Allergene:  Kann Spuren von Schwefel, Gelatine, Eiweiß, und Milch enthalten. Enthält Sulfite.

Hersteller:
Ta’ Mena Winery,
Industry Street Xewkija,
Gozo, Malta